Costa Rica
Reiseinformationen

 

Reiseinformationen Costa Rica 

Was ist für die Einreise in Costa Rica notwendig?

Für die Einreise nach Costa Rica ist ein Reisepass erforderlich, der mindestens noch 6 Monate gültig ist oder vorläufiger Reisepass und für Kinder ein Kinderreisepass sowie ein gültiges Rückflugticket. Ohne Visum könnt ihr euch 90 Tage im Land aufhalten.

Welche Sprache wird in Costa Rica gesprochen?

Die Amtssprache in Costa Rica ist Spanisch. Es wird sehr gut Englisch gesprochen, da hier viele US Amerikaner und Kanadier Urlaub machen oder hier leben.

Es empfehlen sich aber auch Grundkenntnisse in Spanisch. Nicht alle Mitarbeiter in den Shops sprechen Englisch.

Wann ist die beste Reisezeit für Costa Rica?

Trockenzeit (Dezember bis April): Sommerkleidung ist ausreichend, aber bei Besuch der Nebelwälder kann es etwas kühler werden und Niederschlag geben. Daher empfielt sich eine Regenjacke einzupacken.

Regenzeit (Mai bis November): Es regnet täglich und der Regen kann einige Stunden dauern, aber auch in der Regenzeit kann das Land erkundet werden. Der September und der Oktober sind die regenreichsten Monate.

Wir waren die Osterfeiertage in Costa Rica und in den touristischen Gebieten waren viele Menschen unterwegs. Nach Ostern wurde es ruhiger und ruhiger. San José allerdings wirkte sehr menschenleer, aber die Stadt zu erkunden lohnt sich für max. 1 Tag. 

Im Januar und Februar machen die Costa Ricaner selbst Ferien und man sollte auf die Urlaubszeiten der USAmerikaner achten. Dann sind die Orte stark frequentiert.

Kann das Leitungswasser als Trinkwasser genutzt werden?

Während unseres Aufenthaltes in Costa Rica haben wir unsere Trinkwasserflaschen mit Leitungswasser gefüllt und somit keine Wasserflaschen aus Einwegplastik konsumiert. Alternativ haben wir einen UV-Stick zum Wasser desinfizieren im Gepäck.

Mit welchen Verkehrsmitteln kann ich in Costa Rica reisen?

Mit den öffentlichen Bussen kann man sehr gut reisen. Die Busse sind in gutem Zustand (auch wenn sie sich über Schotterpisten und Anstiegen z. B. nach Monteverde quälen). Klimanalage = Fahrt bei offenen Fenstern. 

An einigen Orten (z. B. Pavlona/Tortuguero) bieten sich Fahrer von Sammeltaxis an.

Für kurze Strecken kann man prüfen, ob ein UBER-Fahrer verfügbar ist.

Wer mit öffentlichen Bussen fährt - immer in der Warteschlange hinten anstellen - "vordrängeln" dürfen nur schwangere Frauen, Frauen/Männer mit kleinen Kindern und ältere/behinderte Menschen. Bei den Fahrten mit Fernbussen wird es allerdings eher nicht praktiziert,

Kann ich selbst mit einem Auto in Costa Rica fahren?

Wir selbst waren nicht mit dem Auto unterwegs, aber alle Verkehrsteilnehmer verhalten sich rücksichtsvoll. Die Hauptstrassen sind asphaltiert und in gutem Zustand. In Orte, die sich nicht an Hauptstrassen befinden, können Schotterstraßen oder weniger gut erhaltene Straßen führen.

Welche Währung gilt in Costa Rica und wie kann ich Geld tauschen?

Die Währung ist der Colón (CRC) ; 1 Euro ~ 610 CRC

Es werden auch USD als Zahlungsmittel akzeptiert. Wer nicht passend bezahlen kann bekommt als Wechselgeld Colónes zurück und der Kurs ist natürlich schlechter.

Es gibt in den Orten Geldautomaten, so daß es kein Problem ist an Bargeld zu gelangen. 

Geld in Wechselstuben zu tauschen solltet ihr vermeiden - die Gebühren sind unverschämt hoch. 

Kreditkarten werden oft, aber nicht überall akzeptiert.

Mit welchen Kosten muß ich in Costa Rica kalkulieren?

Für ein Land Mittelamerikas ist CR eher ein teures Reiseland. Möglicherweise weil hier viele USAmerikaner und Kanadier Urlaub machen. 

Beispiele:

Bus: ist eher preiswert (San José --> Monteverde: ca. 4 Euro je Ticket)

Lebensmittel: sind eher teuer. 

Milch 1 L: ca. 2 Euro 

Sixpack Bier: ca. 9 Euro 

Bananen: ca. 10 Cent pro Stück

Nudeln 250 Gramm: ca. 2 Euro 

Imbiss

1/2 Hähnchen mit Salat oder Pommes: ca. 10 Euro           

Kaffee: 2-3 Euro

Mobilfunk

Wir haben vom Anbieter Claro direkt am Flughafen eine SIM Karte gekauft für 20 USD für 6 GB. 

Hostels

Zimmer für 2: ca. 35 Euro pro Nacht

Eintrittsgelder: 

Nationalparks/Reservate: 15 bis 25 Euro

geführte Touren und Abenteuer (Zipline): ab 25 Euro

©Copyright. Alle Rechte vorbehalten.

Kontakt: info[at]malumdiewelt.de

Datenschutzerklärung  Impressum

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.